Erfolgreiche Cupwoche für die Waldkircher Faustballer

Die Waldkircher Faustballer haben die beiden Einsätzen im Schweizer-, sowie St. Galler- Cup erfolgreich gestalten können.

Am Dienstag 22.05.2018 Stand der St. Galler- Cup 1/8 Final auf dem Programm. Gegen das vermeintliche 4. Liga Team aus Höchst mussten die Waldkircher sogar ins nahe Ausland reisen. Da die Österreicher jeweils mit 3 Bälle Bonus starteten, war es für die Waldkircher keine einfache Aufgabe jeweils ein offenen Schlagabtausch zu gestalten. Die einzelnen Sätze waren sehr ausgeglichen und wurden zwei mal erst in der Verlängerung entschieden. Am Ende des Tages gewannen die Waldkircher diese Partie gegen Höchst mit 4:2 (9:11/12:10/11:8/9:11/14:12/11:8)

 

Am Freitag 25.05.2018 spielten die Waldkircher anlässlich des Schweizer Cup 1/16 Final gegen das um eine Klasse höher eingestufte Beringen. Diesmal konnten die Waldkircher mit 2 Bällen Vorsprung in die einzelnen Spielabschnitte starten. Unterstützt von den Eigenfehlern der Gäste konnte der 1. Abschnitt klar mit 11:3 gewonnen werden. Im 2. Durchgang steigerten sich die Beringer und das Heimteam lies einige Chancen im Angriff aus, so dass dieser Satz deutlich knapper mit 11:9 an zu Gunsten der Waldkircher ausfiel. Abschnitt war ein Ebenbild des ersten Durchganges und mit 11:4 schnell zu Ende. Nun war klar, dass sich die Fürstenländer in dieser Partie nur selber schlagen konnte. Im vierten Satz und nach einigen Wechseln, konnten die Waldkircher auch wieder das Zepter übernehmen und den Vorsprung stetig ausbauen, so dass dieser mit 11:6 gewonnen werden konnte. Der 5 und vermeintlich letzte Satz verlief wesentlich spannender. Waldkirch sah sich zeitweilen sogar Satzbälle gegen sich, welche abgewehrt werden konnten. So musste in der Satzverlängerung beim 14:14 die letzte Angabe der Waldkircher über den Gewinn dieses Abschnittes entscheiden.

Mit einem Serviceass entschied das Heimteam diesen Satz und somit das Spiel zu Ihren Gunsten.

Waldkirch (2. Liga) : Beringen (1.Liga) 5:0 (11:3/11:9/11:4/11:6/15:14)

 

Somit stehend die Waldkircher im Schweizer Cup im 1/8 Final wo mit Jona ein starker Gegner aus der höchsten Liga wartet. Dieses Spiel wir voraussichtlich Ende Juni auf der heimischen Bünt ausgetragen.