Der Sieger des 34. Grosshallenturniers heisst STV Oberentfelden

WALDKIRCH. Die mehr als 24 Stunden Faustball boten in Waldkirchs Hallen guten Sport, sowie auch viel Plausch und gemütliches Beisammensein. Beim ersten Aufeinandertreffen der Schweizer Faustballteams in der bald beginnenden Hallensaison stand am Schluss der STV Oberentfelden als Sieger fest.Das Turnier fand unter speziellen Voraussetzungen statt. Durch die täglich steigenden «Corona Zahlen» sah sich der TSV Waldkirch gezwungen, sich mit einem speziellen Schutzkonzept abzusichern und dies musste durch Gemeinde Waldkirch bewilligt werden. Speziell war, dass in der ganzen Turnhalle eine

Weiterlesen
1 2 3 6